moviefans.de !!! Eragon
Eragon
Aktuelles
Chat
DVD & Video
Lexikon
Links
Literatur
Soundtrack
Spiele
Trailer

moviefans
Zur Startseite
SHOPPING
Beim Kinobesuch bares Geld sparen mit CinemaxX-Kinogutschein-Paketen in verschiedenen Varianten (u.a. mit Getränken & Popcorn)Kindle Wireless Ebook Reader
FILME  A-Z
Drachen (Schmuck) Der Fantasy-Roman "Eragon" von Christopher Paolini - Teil der "Inheritance"-Trilogie - kommt in die Kinos...

Als Eragon, gespielt von Edward Speleers, auf der Jagd einen blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Er freut sich, denn vielleicht kann er den Stein gegen Essen für seine Familie eintauschen. doch dann entschlüpft dem Stein ein Drachenjunges und beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt selbst.
Er gerät in einen schicksalhaften Strudel von Magie und Macht, in ein Reich, bevölkert von Elfen, Zwergen und Monstern und regiert von einem Herrscher, dessen Grausamkeit keine Grenzen kennt. Mit nichts als einem Schwert bewaffnet stellt sich Eragon dem Kampf gegen das Böse, an seiner Seite seine treue Gefährtin, der blaue Drache Saphira.
Wird Eragon das Erbe der legendären Drachenreiter antreten? Das Schicksal des Volkes liegt in seiner Hand...

Es wirken mit...
Jeremy Irons (u.a. "Königreich der Himmel") als Brom, Sienna Guillory (u.a. "Resident Evil: Apocalypse") als Arya, Garrett Hedlund als Murtagh, Christopher Egan als Roran, Robert Carlyle (u.a. "Trainspotting") als Durza, John Malkovich (u.a. "Per Anhalter durch die Galaxis") als Galbatorix, Djimon Hounsou (u.a. "Die Insel") als Ajihad, sowie Alun Armstrong als Garrow, Gary Lewis als Hrothgar und Joss Stone als Angela...

Die Dreharbeiten zur "Eragon"-Verfilmung begannen am 1. August 2005 in Budapest (Ungarn) und enden im November... Der ILM-Visual-Effects-Supervisor Stefen Fangmeier (u.a. "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse") führte dabei erstmals Regie... Der Film mit dem deutschen Titel "Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter" startete - nach einer Terminverschiebung - am 14. Dezember 2006 in den deutschen Kinos...



Eragon
Aktuelles



"Eragon" Band 4 !!!
Am 19. November 2011 erschien der Roman "Eragon #4: Das Erbe der Macht" in der deutschen Übersetzung... Jetzt bei Amazon bestellen !!!

"Eragon" auf DVD !!!
Am 19. April 2007 erschien "Eragon" auf DVD & Blu-ray... Jetzt bei Amazon bestellen !!!



[19.11.2011] Heute erscheint "Eragon #4: Das Erbe der Macht" in der deutschen Übersetzung...

[08.11.2011] Heute erscheint "Eragon #4: Inheritance" in der englischsprachigen Original-Ausgabe...

[25.10.2008] Heute erscheint "Eragon #3: Die Weisheit des Feuers" in der deutschen Übersetzung...

[24.09.2008] Die CSC-Agentur meldet...
[...] am 19. September ging "Brisingr", die amerikanische Originalausgabe von "Die Weisheit des Feuers" in den USA und Kanada in den Verkauf. Wie Random House USA meldet, wurden vom dritten Band der "Eragon- Saga" des Autors Christopher Paolini allein am ersten Verkaufstag bereits 550.000 Exemplare verkauft. Damit wurden innerhalb von 24 Stunden vom dritten Band der Saga viermal so viele Bücher verkauft wie von dessen Vorgängerband. "Alle unsere Erwartungen wurden übertroffen", so der Verleger. "Die Weisheit des Feuers" erscheint in Deutschland im cbj-Verlag und kommt mit einer Startauflage von über 500.000 Exemplaren auf den Markt.

[18.06.2008] Die CSC-Agentur meldet...
Nun steht auch der Erscheinungstermin der deutschen Übersetzung des dritten Bandes von Christopher Paolinis Eragon-Saga fest: "Die Weisheit des Feuers" wird am Samstag, den 25. Oktober 2008, im cbj-Verlag erscheinen. Der Verkauf beginnt an diesem Tag um 00:01 Uhr.
Der cbj-Verlag liegt mit diesem Erscheinungstermin weit vor anderen Ländern: In Holland und Italien soll der Roman erst im November erhältlich sein, in Frankreich sogar erst im Frühjahr 2009.


[09.04.2008] Die CSC-Agentur meldet...
Der dritte Band der "Eragon"-Saga des amerikanischen Erfolgsautors Christopher Paolini wird "Die Weisheit des Feuers" heißen und auf goldenem Fond den bereits von den beiden Vorgängerbänden bekannten Drachenkopf tragen. Damit ist beim zu Random House gehörenden cbj-Verlag endgültig der Startschuss für die Vermarktung des wichtigsten Verlagstitels im kommenden Herbst gefallen. Unklar ist noch das genaue Erscheinungsdatum von "Die Weisheit des Feuers". Diesen Termin hofft man bei cbj in einigen Wochen angeben zu können. Im Moment will man sich noch nicht festlegen und spricht von "Ende September". Die Startauflage liegt bei voraussichtlich 500.000 Exemplaren.
Im Gegensatz zur amerikanischen Originalausgabe, für die mit "Brisingr" eine eher ungewöhnliche Titelvariante gewählt wurde, bleibt der deutsche Titel "Die Weisheit des Feuers" stilistisch nahe bei den beiden Vorgängern "Das Vermächtnis der Drachenreiter" und "Der Auftrag des Ältesten".
Auch beim Cover wurde auf Kontinuität und einen hohen Wiedererkennungswert gesetzt. Jedoch habe man, so Marketingleiter Alexander Weiss, zusätzlich auch einen besonderen Akzent setzen wollen: "Durch den goldenen Font wirkt der wiederkehrende Drachenkopf auf dem Cover noch bedrohlicher und eindrucksvoller als auf den blauen bzw. roten Umschlägen der Vorgängerbände." Mit diesem besonderen gestalterischen Element werde auch verdeutlicht, dass cbj alles daran setzen wolle, mit "Die Weisheit des Feuers" die großen Erfolge der beiden ersten Bücher noch zu übertreffen.


[24.03.2008] Leider gibt es noch immer keine Neuigkeiten zu einem zweiten "Eragon"-Kinofilm, aber bei Shur'tugal gibt es die Synopsis des 3. Buches mit dem Titel "Brisingr", der hierzulande am 29. September 2008 erscheinen soll...
[...] Forces collide in Book III of the phenomenally successful Inheritance Cycle. Eragon represents the greatest hope for a better Alagaesia. Can this once simple farm boy rise to become a leader who can unite the rebel forces and defeat the King? Following the colossal battle against the Empire's warriors on the Burning Plains, Eragon and his dragon, Saphira, have narrowly escaped with their lives. Still there is more at hand for the Rider and his dragon, as Eragon finds himself bound by a tangle of promises he may not be able to keep, including Eragon's oath to his cousin Roran to help rescue Roran's beloved, Katrina, from King Galbatorix's clutches.But Eragon owes his loyalty to others, too. The Varden are in desperate need of his talents and strength, as are the elves and dwarves. When unrest claims the rebels and danger strikes from every corner, Eragon must make choices - choices that take him across the Empire and beyond, choices that may lead to unimagined sacrifice. Conflict, action, adventure and one devastating death await readers as Eragon battles on behalf of the Varden while Galbatorix ruthlessly attempts to crush and twist him to his own purposes.
Rich with a thoughtful examination of Eragon's maturing psyche, "Brisinger" explores how Eragon must come to terms with his role as a leader and the moral obligations that weigh heavily upon his young shoulders as a Dragon Rider. [...]


[16.01.2008] Der US-Titel des 3. Bandes wurde bekannt gegeben: "Brisingr" soll am 20. September 2008 erscheinen... Und bei Shur'tugal kann man einen Blick auf das US-Cover werfen...

[04.11.2007] Tja... Momentan sieht es nicht danach, als würde es einen zweiten "Eragon"-Kinofilm geben, aber die Fans dürfen sich dennoch freuen: Aus der geplanten "Eragon"-Romantrilogie wird eine Quadrologie, d.h. es wird 4 "Eragon"-Bände geben... Nähere Infos dazu gibt es bei Shur'tugal und bei Alagaesia.com gibt es ein Video-Statement von Christopher Paolini !!!
[...] "I plotted out the Inheritance series as a trilogy nine years ago, when I was fifteen. At that time, I never imagined I’d write all three books, much less that they would be published" said Paolini. "When I finally delved into Book Three, it soon became obvious that the remainder of the story was far too big to fit in one volume. Having spent so long thinking about the series as a trilogy, it was difficult for me to realize that, in order to be true to my characters and to address all of the plot points and unanswered questions Eragon and Eldest raised, I needed to split the end of the series into two books."
In addition to the announcement of a fourth book in the series, the release date has been announced for the third book, which still remains un-named: September 23, 2008. [...]


[19.04.2007] Heute erscheint "Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter" auf DVD & Blu-ray... Aber vorher noch schnell einen Volksdragon designen... ;-)

[17.01.2007] Wie Shur'tugal kürzlich meldete, wird "Eragon" auch auf Blu-ray veröffentlicht...

[08.01.2007] CS! berichtet über die US-Einspielergebnisse...
[...] Dropping four places to #11, Fox's fantasy epic Eragon added another $4.6 million to its box office take of $66.8 million. [...]

[30.12.2006] Bei Shur'tugal gibt es das englischsprachige Presseheft zum Download und folgende Meldung zu den Einspielergebnissen...
The Box Office statistics for the release of Eragon are in, both internationally and domestically. In the opening weekend, Eragon grossed approximately $52 million USD combined. In its first week (Mon-Thurs) after release, Eragon brought in only $7.3 million domestically, followed by $7.05 million domestically on its second weekend in theatres. The current total gross for Eragon stands at $130.6 million, which is a profit of about $30 million. [...]

[21.12.2006] Bei Shur'tugal gibt es Video-Interviews mit Ed Speleeres & Co., sowie ILM's Blueprint für Saphira !!!

[18.12.2006] Hollywoodreporter.com berichtet über die internationalen Einspielergebnisse...
Capitalizing on holiday business worldwide, 20th Century Fox International opened "Eragon" in 76 markets overseas for an estimated $30.3 million from 6,128 screens, propelling the youth-slanted fantasy-adventure to the weekend's No. 1 boxoffice title.
"Eragon," the directorial debut of special effects ace Stefen Fangmeier, finished No. 1 in at least 22 of its territories, displacing "Casino Royale" from the overall top spot. The latest James Bond adventure, which had been the top international title for the last four weeks.
The total worldwide gross for "Eragon," which opened day-and-date with its bow in the U.S. (where it finished No. 2), stands at an estimated $53.8 million. In the saturation style of its releasing pattern, it resembles but underperformed Fox's previous family audience hit, "Ice Age: The Meltdown," which bowed overseas in April and yielded $43.4 million in its opening weekend at 5,000 screens.
Fox said that "Eragon," based on the novel by Christopher Paolini, finished first in Germany (an estimated $4.1 million from 862 screens); Spain ($4.2 million from 500 sites); in all of Latin America, particularly Mexico ($2.3 million from 797 locations); and in Thailand ($1.1 million from 220 screens).
In Japan, "Eragon" finished No. 2 with an estimated $2.2 million from 561 screens, while in the U.K. it wound up fourth in the market with $2.7 million from 429 locales. In Austria, it ranked No. 2 with an estimated $1.7 million from 321 screens. In Russia, the weekend estimate is $2.2 million from 490 spots.
Belgium, France, Italy, Brazil and Poland are on "Eragon's" overseas schedule this weekend. South Korea looms next month. [...]


[16.12.2006] Bei Spiegel Online gibt es eine Kritik zum Film...

[15.12.2006] Bei Eragon-Fans.de gibt es mehrere Stimmen zum Film...

[14.12.2006] Heute startet "Eragon" in den deutschen Kinos... Bei AICN gibt es mehrere negative Kritiken - hier von Node-Z...
[...] have to admit that I was upbeat leaving the theatre, and the overall verdict was that I enjoyed myself. It's a good natured film, and it definitely draws you into the moment after you get past some major flaws.
Eragon came off to me as a low budget geek flick, which is either a book hacked up into a script, with major sacrifices made in adaptation to save money and time, or just a very poorly conceived movie. [...]


[13.12.2006] Heute finden in den deutschen Kinos vielerorts Vorpremieren von "Eragon" statt... Bei AICN gibt es eine recht negative Kritik - vor allem die Fans der Bücher dürften enttäuscht sein...
[...] I haven't read the books, but I was accompanied by two 11 year old boys who had along with my college age niece, who's also a fan of the series.
We didn't like it.
My son was disappointed almost to tears at the liberties the film took with the novel. Apparently the big climactic battle is created out of whole cloth and has no counterpart in the novell.
As a writer I know of the many challenges faced in adapting a novel to the screen, but from what I could see much of the spirit of the novel is lost in this cinematic translation. The character of Eragon is a sketch - almost no effort is given to let us see him as a human. He simply acts the way he acts - impulsive at times, belligerent on occasion - because the script demands it of him.
Time is compressed in a very clumsy way - so much so that the dragon ages from infancy to something like late adolescence in the course of a single flight on a single afternoon. And no, this is no cinematic license, it's literally one afternoon.
Jeremy Irons does what he can lending his gravitas to the obligatory teacher - student dynamic but frankly, Eragon is such an impuslive ass you wonder why Irons doesn't just cold cock him and take off on the dragon himself.
And don't ask about poor John Malkovich. If his career was in a stall before this movie, it will shortly be in a nose-dive.
The direction is just... words fail me. It's not really bad so much as it's inadequate. The film is edited as if it's been carved out of a bigger and maybe better movie - perhaps in the interesting of getting it down to a reasonable time, but the result is an edit job full of awkward transitions, scenes that seem to end before they should, and a herky jerky pace that pulls you out of the film.
The most damning evidence - the almost tearful state of my 11 year old son who's been looking forward to this movie for months and is now bitterly disappointed because - in his words - "they made a mockery of it." [...]


Ältere Nachrichten kann man im Archiv nachlesen...


m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

E-Mail - info@moviefans.de
Homepage - http://www.moviefans.de

Kinostart
Christopher Paolini's
"Eragon: Das Vermächtnis der Drachenreiter"
Verfilmung

14.12.2006 (D)

Eragon (Poster)

Poster
Plakate, Shirts
Merchandise, etc.

Close Up

oder
AllPosters

Eragon - Das Erbe der Macht (Band 4) - Deutschsprachige, gebundene Ausgabe

Eragon - Special Edition - Steelbook (2 DVDs)

Hinter den Kulissen von Eragon - Das Filmbuch (Deutsche Ausgabe)

Edward Speleers als Eragon

Eragon (Band 1) - Deutschsprachige, gebundene Ausgabe

Forum
Diskutiere mit anderen
"Eragon"-Fans

Jeremy Irons  als Brom

Sienna Guillory als Arya

SPACEart.de
SPACEart.de

Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff