moviefans.de !!! Silent Hill
Silent Hill
Aktuelles
Chat
Darsteller
DVD & Video
Lexikon
Links
Literatur
Soundtrack
Spiele
Trailer

moviefans
Zur Startseite
SHOPPING
Beim Kinobesuch bares Geld sparen mit CinemaxX-Kinogutschein-Paketen in verschiedenen Varianten (u.a. mit Getränken & Popcorn)Online-Download-Guthaben für PlayStation Network, Nintendo & Xbox
FILME  A-Z
Spiele
Silent Hill 5



VIDEOSPIELE - Hardware, Spiele & Zubehör Am 26. Februar 2009 veröffentlichte Konami die deutsche Version von "Silent Hill 5" aka "Silent Hill: Homecoming" für PlayStation 3, Xbox 360 und Windows-PC...
Alex Shepherd lautet der Name des Mannes, der sich plötzlich in den nebelverhangenen Straßen der Stadt gefangen sieht. Alex kehrt in seine Heimatstadt Shepherd's Glen zurück, um dem plötzlichen Verschwinden seines jüngeren Bruders Joshua nachzugehen. Von Shepherd's Glen nach Silent Hill: Auf seinem Weg und während seiner Suche durchlebt Alex Stunden voller Horror und mysteriöser Ereignisse. Während sich die Realität mit dem Albtraum vermischt, beginnt Alex den Kampf seines Lebens gegen missgestaltete Kreaturen und muss eine Reihe schwieriger Rätsel lösen, bevor die Wahrheit hinter dem Verschwinden seines Bruders ans Licht kommt...

Ergebnis ist ein Spiel voller Action und atemberaubender Momente. So muss Alex sich in seinem Überlebenskampf gegen die Angriffe von zahlreichen, missgestalteten Kreaturen der Stadt zur Wehr setzen. Die Spieler nutzen dazu ein neu gestaltetes und erweitertes Nahkampf-System, das ihnen den Zugriff auf eine Vielzahl von Attacken und Verteidigungsmöglichkeiten bietet. Die passende Audio-Untermalung bietet ein komplett neuer Soundtrack von Akira Yamaoka, dem gefeierten Komponisten der Serie....

Features
Die faszinierende Nextgen-Grafik macht den Horror so real wie nie.
Das neue Combat System erlaubt mehr Kontrolle bei Angriffs- und Verteidigungsbewegungen.
Die herausfordernden und spannenden Rätsel, die unvergleichliche Gruselatmosphäre und eine mitreißende Story gehen unter die Haut.


Weitere Infos zum Spiel gibt es unter Alex-Shepherd.com

DemoNews.de meldete am 21. April 2008...
Lange Zeit trug der neueste Teil der Silent Hill-Reihe nur den Arbeitstitel Silent Hill 5. Seit heute besitzt die nächste Episode der berühmten Survival-Horror-Serie einen offiziellen Titel: Silent Hill: Homecoming.
Das erste Silent Hill für "NextGen"-Versionen hat neuerdings auch einen ungefähren Releasezeitraum, denn Konami möchte das Spiel Ende September europaweit veröffentlichen. In dem sechsten Teil (Silent Hill Origins eingerechnet) dürft ihr in die Gänsehaut eines neuen Protagonisten schlüpfen. Alex Shepherd ist auf der Suche nach seinem verschwundenen Bruder. Das Abenteuer beginnt in seiner Heimatstadt Shepherd´s Glen. Logisch, dass der Weg in die mysteriöse Ortschaft Silent Hill nicht weit ist...
Silent Hill: Homecoming setzt wieder auf das beliebte Horror-Szenario, bringt aber auch einige Neuerungen mit. Neben einer zeitgemäßen HD-Optik soll auch ein neu gestaltetes und erweitertes Nahkampf-System zum Einsatz kommen. Etliche Attacken und Verteidigungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung, typische Waffen sind ebenfalls dabei. Und knifflige Rätsel sollten keinesfalls fehlen. Für eine hochwertige Akustik sollte der Soundtrack von Akira Yamaoka sorgen, der schon bei den Vorgängern für die musikalische Untermalung verantwortlich war.


GameVideos.com veröffentlichte im September 2007 erste bewegte Bilder aus dem Spiel...

GameFront veröffentlichte am 24. November 2007 folgende Infos zum Spiel...
Das amerikanische 'Play Magazine' führte ein Interview mit William Oertel von The Collective, dem Produzenten von Silent Hill V (PS3, Xbox 360). Die wichtigsten Aussagen im Überblick:
- Der Film 'Jacob's Ladder' übt nicht nur Einfluss auf Silent Hill V aus, er ist für die gesamte Serie eine Inspiration.
- Als man über die Handlung des Spiels nachdachte, hat man sich aktuelle Ereignisse angeschaut. Man sagt ja, dass Unterhaltung und Literatur solche Eregnisse immer wiederspiegeln. Man will zwar keine politische Stellungnahme abgeben, doch 'fühlt' es sich einfach richtig an, dass es einen militärischen Einfluss im Spiel gibt.
- Der 'Silent Hill'-Kinofilm ist Teil der 'Sprache' der Serie. Und auch von ihm ließen sich die Entwickler teilweise inspirieren.
- Im fünften Teil will man das Kampfsystem überarbeiten. Außerdem wollen die Macher, dass sich das Manövrieren und Fortbewegen mit dem Charakter anders anfühlt - es soll insgeamt flüssiger sein.
- Die Geschichte von Silent Hill 2 ist eine treibende Kraft, die vorgibt, was man seitens der Handlung in Silent Hill V erreichen will.
- Bei der Zusammenarbeit mit Komponist Akira Yamaoka, der in Japan lebt und arbeitet, gibt es zwar Hürden, die durch die Zeitverschiebung und Sprache entstehen. Doch hätte man diese bereits durch die Arbeit an Silent Hill Origins (PSP) abgebaut.
- Yamaoka ist stärker in die Arbeit mit Silent Hill V eingebunden als damals mit Silent Hill Origins. Deshalb hat er auch öfters The Collective besucht.
- Vom Soundtrack ist bereits eine Menge fertig. Yamaoka ist nur noch mit kleinen Feinabstimmungen beschäftigt.


GameFront veröffentlichte am 28. August 2007 folgende Infos zum Spiel...
- Die Entwicklung übernimmt The Collective (The Da Vinci Code, Star Wars Episode III: Revenge of the Sith).
- Der Held heißt Alex Shepard und ist 22 Jahre alt. Er befindet sich in einem Militärkrankenhaus für Veteranen und erholt sich von einer Verletzung; wie er sie erhalten hat, ist unklar.
Alex bekommt eine Vorahnung, dass sein jüngerer Bruder Joshua in Gefahr ist. Er macht sich auf nach seiner Heimatstadt Shepards Glen: Dort findet er seine Mutter in einem katatonen Zustand vor, sein Bruder und Vater sind verschwunden und die ganze Stadt ist in einem bizarren Nebel gefangen.
- Auf seiner Reise trifft er mit der couragierten und optimistischen Ellen zusammen. Unklar ist, ob Ellen auch spielbar ist. Sie scheint aber eine Mischung aus Maria (Silent Hill 2) und Heather (Silent Hill 3) zu sein.
- Zwar ist die Handlung komplett neu, doch sollte der Spieler nicht überrascht sein, bekannte Themen, Schauplätze und andere Überraschungen vorzufinden, die Fans der Serie ein Begriff sind.
- Die Entwickler glauben, dass das Spiel und seine Charaktere sich mehr an Silent Hill 2 und dessen psychologische Thematik anlehnen.
- Der Spieler wird auch in die Stadt Silent Hill kommen.
- Das Kampfsystem soll härter und interaktiver sein. Da Alex ein ehemaliger Soldat ist, ist er beweglicher und im Kampf erfahrener.
- Alex kämpft u.a. mit Säge, Rohr, usw. Diese Nahkampfwaffen haben alle ihre eigenen 'Moves' und Combos, was die Kämpfe actionreicher machen soll.
- Man kann auch Grifftechniken und 'Counter Moves' einsetzen, die Gegner allerdings auch.
- Wie das Schießen genau funktioniert, verraten die Entwickler noch nicht. Das Spiel soll aber nicht zu einem Shooter verkommen.
- Grafisch kehrt der grieselige Filter wieder zurück. Dazu sollen weitere Filtertechniken (z.B. bilden sich feine Risse auf dem Bildschirm) verwendet werden, welche die Stimmung und Atmosphäre während des Spielens verändern sollen.
- Die Havok Physik Engine kommt zum Einsatz. Rennt man aus Versehen in einen Stuhl rein, reagiert er nicht nur physikalisch korrekt: Das Geräusch alarmiert auch die Feinde, welche über die Position des Spielers Bescheid wissen.
- Der Nebel soll vollständig überarbeitet sein. Es soll viel interaktiver und realistischer sein, auf Alex' Körperform beim Hindurchlaufen und auf den Lichteinfall der Taschenlampe reagieren.
- Wunden und Verletzungen werden in Echtzeit gezeigt.
- Mit dem Analog-Stick kontrolliert man die Kamera.
- Inspiriert vom Film von Christopher Gan, soll der Wechsel zwischen den beiden Welten in Echtzeit ablaufen.
- Bosskämpfe sind vorhanden, die episch sein sollen.
- Es gibt mehrere Endsequenzen. Die Entwickler wollen aber nicht, dass das Übersehen eines Gegenstands oder das Töten einer bestimmten Person gleich zu einem anderen Spielausgang führen. Vielmehr sollen die gesamten Aktionen des Spielers, wie er zu den verschiedenen Leuten spricht, die er trifft, sich auf das Ende auswirken.
- Alle Monster sind via Motion Capturing animiert.
- Unter den Gegnern sind eine ganze Menge neuer Kreaturen, z.B. ein 'Siam': Das ist eine Mischung aus einem männlichen und weiblichen Körper. Die Monster sollen auch optisch besser animiert sein: Wenn ein Feind zerplatzende Pusteln hat oder aus dem Mund blutet, ist das auch zu sehen und animiert.
- Die typischen Krankenschwestern kehren zurück.
- Der Soundtrack stammt wieder von Akira Yamaoka.


VideogamesZone.de veröffentlichte am 12. Juli 2007 neben Screenshots folgende Infos zum Spiel...
"Silent Hill V" folgt den Erlebnissen von Alex Shepherd, einem Kriegs-Veteranen, der von einer Auslandsreise heimkehrt, um das mysteriöse Verschwinden seines jüngeren Bruders Joshua zu untersuchen. Seine Nachforschungen führen ihn in die kleine und abgelegene Gemeinde Shepherd's Glen, bevor er sich schliesslich in den Nebel verhangenen und scheinbar verlassenen Strassen von Silent Hill wieder findet...
Das Horror-Adsventure wird übrigens von The Collective entwickelt, die in der Vergangenheit unter anderem an "Buffy: The Vampire Slayer" arbeiteten. Nach dem PSP-Ableger Silent Hill Origins ist dies die zweite Episode der Serie, die nicht in Japan entwickelt wird. Der bisherige Produzent Akira Yamaoka wird aber wie gewohnt den Soundtrack beisteuern. Ein Veröffentlichungstermin steht bislang noch aus.


Kotaku meldete am 21. Dezember 2006...
Konami and series producer/music man Akira Yamaoka have been silent on the next-gen chapter of the groundbreaking horror franchise. But recently, according to fansite Silent Hill Origins, Yamaoka spoke to Famitsu, spilling some psychologically frightening beans.
Our first hint about the content and style of the game is this:
"I cannot say much about the development of the game but i can say we are working on a new unique idea of fear in daylight and the game will play like Silent Hill 2's psychological roots."
And what console or consoles will the game appear? Akira dodges the question:
"We cannot say yet but we are hoping to carry on the plans of the earlier silent hill platforms."
Well, that sounds like it will hit the PlayStation 3, but who knows? Only Konami. [...]



Trailer


Silent Hill V
Trailer & Videos
Benötigt Apple Quicktime, Windows Media oder Flash Player...
GameTrailers.com (Div. Formate)
GamesRadar.com (Div. Formate)
Gamersyde.com (Div. Formate)




m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

E-Mail - info@moviefans.de
Homepage - http://www.moviefans.de

Spiele
Silent Hill

Silent Hill 5 /
Silent Hill: Homecoming

Silent Hill 5 - Homecoming (PS3)

KONAMI
Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff