moviefans.de !!! Sin City
Sin City
Aktuelles
Chat
DVD & Video
Lexikon
Links
Literatur
Merchandise
Soundtrack
Spiele
Trailer

moviefans
Zur Startseite
Unterstützen Sie WWW.MOVIEFANS.DE mit einer Bestellung über unsere Partner...eBaymoviefans.de @ A-Z
Sin City
Feiger Bastard



Der kleine Scheißer. Er sollte tot sein. Aber da ist er. Wieder mittendrin, in voller Aktion. Und er stinkt zum Himmel. -- Frank Miller

Im Kern von John Hartigans Geschichte steht seine Nemesis, Roark Jr. (auch bekannt als "Dieser feige Bastard" aks "Yellow Bastard"), ein verrückter Soziopath, der später körperlich in eine Kreatur verwandelt wird, die so hässlich, gelb und schlicht und einfach stinkend ist wie seine Persönlichkeit...



Nick Stahl (u.a. "Terminator 3"), geboren am 5. Dezember 1979, spielt die Rolle...



Auszug dem Presseheft...

Als Roark Jr. und Feiger Bastard, unter jeder Menge Make-up, ist Nick Stahl zu sehen, den man aus TERMINATOR 3: THE RISE OF THE MACHINES ("Terminator 3 - Aufstand der Maschinen", 2003) und der HBO-Serie "Carnivale" kennt. Ursprünglich wollten Miller und Rodriguez zwei verschiedene Schauspieler in den Rollen besetzen, aber Stahl überzeugte Rodriguez, dass er beide Inkarnationen auf dem Kasten hätte.

Rodriguez: "Anfangs war ich nicht sicher, also bat ich Nick, mir ein paar Nachrichten mit der unverkennbaren Stimme von Feiger Bastard auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. In der Geschichte ist die Stimme das Einzige, was Hartigan nach der Verwandlung wieder erkennen kann. Ich wusste, dass Nick die Herausforderung würde meistern können, wenn er nur die Stimme hinbekam. Er ist ein toller Schauspieler. Ich hatte den Vorschlag längst verdrängt, als ich auf einmal diese beängstigenden Nachrichten erhielt. Natürlich hatte er die Rolle danach sicher."

Stahl: "Mir gefiel, dass Frank Millers Geschichte in einer derart überhöhten Realität stattfindet und in sich schon eine so überlebensgroße Story ist, dass man keine Angst haben musste, man könne mit der Darstellung zu weit gehen. Es macht Spaß, diese Art fantastische Figur zu spielen, die völlig daneben ist und nur nach Rache trachtet."

Als er vollkommen in den feigen Bastard verwandelt war, bekam selbst Frank Miller eine Gänsehaut bei Nick Stahls Darstellung. "Nick Stahl war durch und durch Furcht erregend. Ich weiß nicht, wie er all das machte, wo er doch unter dickem Make-up steckte. Die Effekte von KNB lassen ihn aussehen, wie eine zum Leben erweckte beängstigende Zeichnung. Ich denke, der feige Bastard wird das Publikum daran erinnern, wie viel Angst uns eine Figur aus einem Comic einjagen kann."


m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

Lexikon
Sin City

Feiger Bastard

Feiger Bastard

Yellow Bastard (Actionfigur)
Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff

moviefans