moviefans.de !!! A.I. - Artificial Intelligence
A.I.
Aktuelles
Chat
DVD & Video
Links
Literatur
Soundtrack
Trailer

moviefans
Zur Startseite
Unterstützen Sie WWW.MOVIEFANS.DE mit einer Bestellung über unsere Partner...eBaymoviefans.de @ A-Z
A.I.
Archiv



Die archivierten Nachrichten aus der Rubrik "Aktuelles"...

[09.02.2002] Endlich gibt es Details zur "A.I. - Künstliche Intelligenz"-DVD (Regionalcode 2) !!!

[14.12.2001] DavisDVD berichtet über die "A.I."-DVD...
Here's an early look at what to expect from the March 5th DVD release of Kubrick/Spielberg's A.I. - Artificial Intelligence:
16x9 transfer; DTS & DD 5.1/2.0 audio; Making of documentary (produced by Laurent Bouzereau); Featurettes on production design, lighting and costumes; In-depth look at the development and creation of the robots, including a visit to Stan Winston Studios; A look at on-set floor effects with effects supervisor Michael Lantieri; Interviews with ILM's Dennis Muren and Scott Farrar about the seamless blending of animation and live action; Interviews with Steven Spielberg, Haley Joel Osment, and Jude Law; A visit to Skywalker Sound with sound designer Gary Rydstrom; A conversation with composer John Williams about scoring AI and his collaboration with Steven Spielberg; Storyboards; Production Drawings; Still Gallery; Trailers.


[02.11.2001] Phantastik.de berichtet...
BMG hat angedeutet, dass auch auf der DVD die Twin Towers des WTC zu sehen sein werden...

[16.10.2001] "DreamWorks SKG Fansite" berichtet...
DreamWorks will be keeping the World Trade Center scene on the upcoming A.I. DVD to be released on January 29th. Both, DreamWorks Home Entertainment and Spielberg's spokesperson Marvin Leavy confirmed it.

[05.10.2001] In der Oktober-Ausgabe des Magazins CINEFEX gibt es den 32-seitigen Artikel "A.I.: Mecha Odyssey" von Joe Fordham...

[30.09.2001] Bei IMDb gibt es Interviews mit Haley Joel Osment und Jude Law...

[28.09.2001] Phantastik.de berichtet...
Brian Aldiss - Autor der Story, auf der der Kinofilm "A.I." basiert - hat in einem Interview gemeint, der Film sei seiner Meinung nach zu Intelligent, um den durchschnittlichen Kinozuschauer ins Kino zu locken berichtet "SF-Wire". So fehle etwa das Element der Liebesgeschichte. "A.I." hatte seine Erwartungen an den Kinokassen nicht erfuellt.

[24.09.2001] Bei BR Online gibt es den Beitrag aus dem TV-Magazin "kinokino" im RealPlayer-Format, sowie eine Soundtrack-Kritik...

[13.09.2001] Heute startet "A.I." in den deutschen Kinos... Bei der NZ gibt es die unbarmherzige Kritik "Spielbergs Waschmittelwerbung" zu lesen...

[07.09.2001] Bei der NZ gibt es den Artikel "Spielbergs Roboter-Märchen" zu lesen...

[30.08.2001] In der aktuellen Ausgabe der CINEMA (09/01 - Heft Nr. 280) gibt es einen grossen Bericht zu "A.I."... Die Kritik gibt es auch bei CINEMA Online...

[25.08.2001] Laut BBC wird "A.I." in Schweden ab 7 Jahren freigegeben - in Begleitung eines Erwachsenen... Es wird immer besser... ;-)

[18.08.2001] Bei Brennpunkt Kino gibt es interessante Infos zu "A.I."...

[12.08.2001] Endlich bin ich auf die A.I. International Sites gestossen... Tatataaaa... Die Offizielle, deutschsprachige Website !!!

[08.08.2001] Phantastik.de berichtet...
Steven Spielbergs "A.I." wird in Schweden nur fuer Zuschauer ueber 15 Jahren zugelassen werden. "Variety" berichtet, die dortigen Zensoren befuerchten eine Szene, in der der Robot-Junge von seiner Mutter zurueckgewiesen wird, koenne Kinder verstoeren. Empfindliche Kinder, so sagte ein Zensor gegenueber "Variety", koennten emotionalen Schaden nehmen, wenn sie dies sehenwuerden. Der schwedische Filmverleiher hat bereits Protest angekuendigt - er verweist auf Filme wie "Jurassic Park III" oder "Pearl Harbor". Die hatte in Schweden eine Freigabe ab 11 Jahren erhalten...

[03.08.2001] Die Filmzeitschrift "Treffpunkt Kino" (erscheint im Entertainment Media Verlag) schreibt in der August-Ausgabe...
Wäre er nicht der Hauptdarsteller, Kinderstar Haley Joel Osment dürfte "A.I.-Artificial Intelligence" nicht im Kino sehen. Seine besorgte Mama möchte ihn nämlich vor allzu schwer verdaulichen Filminhalten schützen. Doch Glück gehabt - diesmal erhielt der 13jährige eine "Ausnahmegenehmigung" von Muttern. Ob sie ihm bei besonders düsteren Szenen die Augen zuhält?

[27.07.2001] In der aktuelle Ausgabe der TOMORROW (16/2001) gibt es ein Interview mit Steven Spielberg über "A.I.", in welchem er u.a. das Fernziel der Marketingkampagne (siehe "Earth-Net 39") preisgibt... Welche Enttäuschung !!! Grrrrr...
TOMORROW: "Wie kommt es, dass der Konzern Microsoft die Internet-Promotion für einen Film übernimmt, den DreamWorks und Warner Bros. produziert haben?"
Steven Spielberg: "Die Antwort gibt es im Herbst, wenn Microsoft die Videospielkonsole Xbox auf den Markt bringt. Dann wird es auch zwei Spiele für die Xbox und eines für den PC geben, die auf "A.I. - Künstliche Intelligenz" beruhen - meine Kinder können es kaum erwarten."


[16.07.2001] Bei "DreamWorks SKG Fansite" kann man in den Soundtrack von "A.I." reinhören...

[09.07.2001] "Variety" hat einen langen Artikel über das unausgegorene Marketing von "A.I."...
[...] the studio has changed its campaign tack in the last few weeks. Originally, the film was targeted for a wider appeal, but that's been changed to an adults-and-college crowd orientation.
That follows the realization in late-breaking tracking studies that males 25-and-over were the picture's biggest fans. Executives realized it would be useless to force-feed an ``A.I.'' campaign to broader demos.
A top Warners exec said TV ads were changed as a result, moving away from using the Osment character as in early commercials to a darker, edgier feel in more recent spots.
``We've shifted things a little,'' the exec said. ``We had tried to make as broad of a campaign as possible, but now we know where the audience is.'' [...]


[06.07.2001] Nun hat auch Harry Knowles von "AICN" seine Kritik geschrieben, in der er viel über seine verstorbene Mutter erzählt... Dem Film kann er nicht soviel abgewinnen... SPOILER !!!
[...] For me, A.I. is quite simply a very dry very cold fairy tale. It is as if Kubrick or Aldiss or Spielberg or whoever was the Stromboli of this feature, sat down and said, "What if Pinocchio could never be a real boy but believed he could?" [...]

[05.07.2001] Bei "MHN" gibt es den Link zu einem Interview mit Jan Harlan (MP3 553KB), in dem dieser über das Ende des Films plaudert... SPOILER !!!

[04.07.2001] "Phantastik.de" berichtet...
"Ob Brian Aldiss jemals mit soetwas gerechnet haette? Laut "TV Guide" wird Tiger Electronics (Hersteller der "Furbys") einen sprechenden "Teddy" auf den Markt bringen. Im Film ist "Teddy" eine Art sprechendes Superspielzeug."

[02.07.2001] "A.I." schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 in der Box Office - mit Einnahmen von 30.1 Millionen US-$ am Startwochenende...

[01.07.2001] Bei "AICN" gibt es jede Menge grundverschiedene Kritiken... Ein Statement im Talkback sagt aber wohl alles...
"AI is the kind of flick that every single individual person going to see it is going to come away thinking something different, and whether you love it or hate it, ya gotta give it props for at least being thought provoking and worthy of conversation."

[30.06.2001] El Cosmico von "AICN" hat seine Kritik zu "A.I." verfasst...
[...] So, I actually liked this film, until it reached the point at which it CLEARLY should have ended. From this terribly OBVIOUS point, it didn't end, and instead continued into territory which sort of...ruined the whole thing. [...]

[29.06.2001] Heute startet der Film in den US-Kinos... Und bei "Coming Attractions" gibt es tatsächlich schon eine Seite zu "A.I. 2"... Und hier der einleuchtende Grund dafür...
In an interview with Inside.com, author Brian Aldiss mentions that his sequel short story, which he wrote in 1999, has had its film rights bought by Spielberg. According to Aldiss, Spielberg even went so far as to offer to buy a single sentence, which focused on a third idea for the saga. As the article states, "According to the terms of the original contract, Spielberg didn't need to pay. Any sequels to 'Supertoys' would be owned by whoever owned the original story. Says Aldiss: 'He was just being a gentleman -- mind you he had just been knighted.'"

[28.06.2001] Bei "Dark Horizons" gibt es ein Interview mit H.J. Osment, der u.a. über die Gestaltung seiner Rolle des künstlichen Jungen David spricht...
[...] "Before we shot, we had to develop the physicality and the mentality and his reactions. We needed to explore how it was that he perceived the world around him and how he thought and how he moved; all of that was developed long before we started shooting." [...]

[27.06.2001] "BBC" berichtet über die Weltpremiere von "A.I."... Bei "The-Trades.com" (7/10), "PlanetAlex.com" und "Guerilla-Film.com" gibt es neue, durchweg positive Kritiken...

[26.06.2001] Bei "E! Online" gibt es ein Interview mit Jude Law, in dem er auch zu "A.I." befragt wird... Dazu gibt es noch ein Video für den RealPlayer und den Windows Media Player, in dem Jude Law erzählt, wie es ist, wenn man sich die Hände rasiert... ;-)
E! Online: Well, you're supposed to be sexy, in a fabricated kind of way.
Jude Law: Gigolo Joe is a love mecha, or a lover robot, built to function for the pleasure of women. He fulfills his job as any mecha does; he's kind of limited in his aggressions and his emotions, but he's completely committed to his job and very happy-go-lucky. He knows his boundaries and his world very well, and he's happy to comply.
E! Online: People will debate the meaning of A.I. for a long time to come, just as they have with Kubrick's 2001. What do you think is the movie's most intriguing point?
Jude Law: It raises several big questions. One of them is, how far removed do our emotions become the more technologically reliant we become? And, more importantly, [the film deals with] the role the things we create will have in the future, and, perhaps, the power that we're handing over to them.


[25.06.2001] "BBC" hat ein RealPlayer-Video veröffentlicht, in dem die "A.I"-Marketingkampagne vorgestellt wird...

[24.06.2001] "Sci Fi Wire" sprach mit Haley Joel Osment über seine Rolle... Und bei "Coming Soon!" gibt es einen interessanten Artikel aus der USA Today über die Hintergründe des "A.I." Online Games ("Earth-Net 39")...

[22.06.2001] Moriarty von "AICN" hat seine Kritik zu "A.I." verfasst - und Harry von "AICN" kommentiert diese... ;-)

[20.06.2001] Bei "AICN" gibt es neue Kritiken... Bei "Coming Soon!" gibt es einen Artikel aus der USA Today, in dem Osment für seine Rolle hochgelobt wird... Und bei "KurzweilAI.net" gibt es eine Filmkritik von AI-Pionier Raymond Kurzweil...
[...] Spielberg fans will certainly be pleased with the beautiful cinematography, imaginative effects, and the continual surprises of the story line. We see allusions to many former Spielberg movies from the story of the intelligent but not altogether human hero's desire to call (and to go) home to the "Close Encounters"-like portrayal of the far-into-the-future nonbiological intelligences.
But putting on my hat as Kubrick fan, I was also quite satisfied as we encounter Clockwork Orange-like dreamscapes and Kubrick's vintage brooding colors. As in 2001, the most human characters are the machines, with the sole exception of David's "adopted" mother. [...]


[19.06.2001] Bei der "NZ" gibt es den Artikel "Spielbergs «A.I.» und die Kritiker" zu lesen... Bei "TIME.com" gibt es eine Kritik zu "A.I."... Und bei "Coming Soon!" gibt es einen interessanten Artikel aus der Calgary Sun...
[...] "Stanley and Steven's tastes were so diverse. Stanley's sense of humour is so much darker than Steven's. I'm pretty certain Stanley would be battling with a restricted rating if he'd made the film because of his perceptions of Gigolo Joe" [...]

[18.06.2001] Bei "AICN" gibt es die Links zu allen 6 "A.I." TV-Spots... sowie ein Kommentar von Harry von "AICN" zur ersten "Kritiker-Kritik" von David Ansen (Newsweek)...

[17.06.2001] "DreamWorks SKG Fansite" gibt es einen Ausschnitt (9.7 MB, MPG) aus der "Jay Leno"-Show, u.a. mit einer Szene aus "A.I.", in der Gigolo Joe dem jungen David etwas über Frauen erzählt... Währenddessen tut sich endlich mehr auf der "Offiziellen Website"...

[16.06.2001] Bei "AICN" gibt es neue Kritiken... und nochmal zwei, spoilerfreie Kritiken bei "AICN"... Ein Auszug...
[...] "A.I." is going to be a film that, much like a lot of films on the market today, will divide people. Some, like myself, will find it a welcome change of pace from the usual garbage that pollutes the multiplexes nowadays. Others, much like the exhibitors in attendance this morning, will leave the theater depressed and wondering why the hell they spent two and a half hours watching the film. [...]

[15.06.2001] Bei "AICN" gibt es eine spoilerfreie Kritik...
"[...] Just thought i would let you all know that it is one of Spielbergs BEST films!!! Absolutely incredible! But be warned, it's not your average Spielberg, it starts out just plain creepy and will send shivers down your spine [...]"

[13.06.2001] "Coming Soon!" zitiert den Produzenten Jan Harlan...
"[...] I will say it has a very surprising ending, and Steven did it very well. [...] I think both Steven and Stanley's fans will be very, very pleased. I know I feel it's very close to Stanley's concept but Steven really put his own stamp on it."

[12.06.2001] "NYPOST.COM" berichtet, dass Kubrick einem echten Roboter die Hauptrolle in "A.I." geben wollte...
"[...] he poured a lot of money into building a robot boy. But he failed miserably to come up with anything that he felt audiences would actually believe was capable of loving and being loved."

[11.06.2001] "AICN" hat TV-Spot #4 (6.13 MB, Quicktime) veröffentlicht...

[11.06.2001] Bei "CountingDown.com" gibt es jede Menge neue Szenenbilder aus "A.I." !!!

[10.06.2001] "AICN" hat den ultimativen Video-Link zu "Launch.com": Seht den Auftritt von Ministry auf der "Flesh Fair" - einer makabren Veranstaltung in "A.I."... SPOILER-Warnung !!! Aber soviel sei gesagt: "A.I." wird definitiv kein typischer Spielberg-Film... ;-)

[09.06.2001] "AICN" hat noch mehr Infos über den Soundtrack...
[...] Ministry has written a new song for the film titled "What About Us?". They also will be seen in the film performing this song. [...] As far as the A.I. soundtrack album goes it will feature all original score composed and conducted by John Williams. It will be in stores on July 3. It has 13 selections and the running time is 70:13. [...]

[08.06.2001] "AICN" berichtet über einen neuen TV-Spot...
It was very quick, and ENTIRELY different than the others. This one was dark... dangerous... frightening. Jude Law speaking something to the effect that humans are afraid only because that they know that once they are gone, the machines will be all that's left. A picture of Haley Joel Osmet being caught in a net and looking horrified. A female voice saying "They made us too intelligent, too fast". And for all my Cloudmaker brothers out there... bright red letters in the credits... "THIS IS NOT A GAME".

[07.06.2001] Laut der "VDFKINO Database" wurde für Deutschland eine Titeländerung vorgenommen: "A.I. Künstliche Intelligenz"... ;-)

[06.06.2001] "DreamWorks SKG Fansite" hat Bilder aus dem Premiere Magazin veröffentlicht... u.a. diesen FX-Shot...

[05.06.2001] Bei "AICN" gibt es eine kommentierte Auflistung der Titel des Soundtracks... SPOILER-Warnung !!!

[02.06.2001] Bei "Movieworld" gibt es eine Chronologie der Verfilmung... Sehr interessant ist auch das Bild "The Blue Boy" des englischen Malers Thomas Gainsborough - so stellte sich Kubrick den Robot-Jungen vor... Da sieht man mal...

[30.05.2001] "AICN" hat einen Bericht von einem "Special Viewing" in einer Filmhochschule veröffentlicht, der scheinbar die komplette Story von "A.I." enthält... Ein paar Stunden später die Entwarnung... Eine fiktive Storyline !?! Trotzdem: SPOILER-Warnung !!!

[29.05.2001] "AICN" hat TV-Spot #3 (6.7 MB, Quicktime) veröffentlicht...

[26.05.2001] "Phantastik.de" berichtet...
"Jude Law hat in einem Interview gemeint, er habe sich ausfuehrlich mit seiner Rolle im kommenden Spielberg-Film "A.I." auseinandergesetzt. Darin spielt er "Joe Gigolo", einen Androiden. Gegenueber dem "Premiere Magazine" sagte er, um sich richtig in den Charakter versetzen zu koennen, habe er sich vorgestellt, was der Erbauer von "Joe Gigolo" mit der Konstruktion des Androiden bezweckt habe und sei zu der Erkenntnis gekommen, dass der Charakter eines Androiden dem des Erbauers gleichen muesse. Spielberg selbst habe ihm lediglich gesagt, er koenne die Rolle des "Joe Gigolo" so "menschlich" spielen, wie er wolle - nur sollte er es uebertreiben, haette er ihn an die Regeln erinnert [...]"

[23.05.2001] "Empire Online" hat aus Jude Law etwas mehr herausgekitzelt... Scheinbar wird das grosse Schweigen um "A.I." kurz vor der Premiere gebrochen... U.a. gibt Jude Law auch seine Interpretation des Films preis...
"The message, perhaps, is that if we do create artificial life, we will be responsible for them, we will be their gods. We will choose what they have, what they’re good at. But the one thing we can’t program is love. Love is untranslatable."

[22.05.2001] "CountingDown.com" veröffentlicht einen neuen Trailer (Diverse Formate) - u.a. als Quicktime Low-Res (2.39 MB) - den "AICN" bereits am 17. Mai als "TV-Spot #2" ins Netz stellte...

[17.05.2001] "AICN" hat TV-Spot #2 (13.7 MB, Quicktime) veröffentlicht...

[16.05.2001] "AICN" hat TV-Spot #1 (7.7 MB, Quicktime) veröffentlicht... Ausschnitte aus "A.I." und neue Hinweise für das "Earth-Net 39"...

[14.05.2001] Bei "Lichtenstein Creative Media" gibt es mehr Infos zu "A.I." im Real-Audio-Format... und Brian Aldiss kommt auch zu Wort...

[11.05.2001] Glaubt man dem "Premiere Magazine", dann wird in "A.I." wohl auch getanzt... Jude Law soll sich zahlreiche Fred-Astaire-Musicals angeschaut haben, um für die Rolle vorbereitet zu sein... ;-)

[10.05.2001] "DreamWorks SKG Fansite" hat ein weiteres Bild von Gigolo Joe...

[08.05.2001] "AICN" hat ein Bild von Jude Law und Ashley Scott (Wooow!) (Quelle: L.A. Times) veröffentlicht...

[07.05.2001] Die "Calgary Sun" hat einen längeren Artikel über "A.I." veröffentlicht, in dem es u.a. eine genauere Berschreibung des Plots gibt...
"A.I. is the story of a robot boy named David (Haley Joel Osment) who, upon being rejected by his human family, goes on a journey to discover where he truly begins. [...] It's a story about death, marriage, love and technology in a future where the line between human and robot is very thin. It's our future."

[04.05.2001] "IGN.com" hat ein neues Bild veröffentlicht... Es zeigt Haley Joel Osment, Steven Spielberg und Jude Law...

[03.05.2001] Bei "Entertainment Weekly" gibt es eine detaillierte Schilderung der "A.I."-Anfangssequenz...

[03.05.2001] Bei "Wired" gibt es einen Artikel zur "A.I."-Werbekampagne...

[02.05.2001] "AICN" hat die Schrift auf Jeanine Salla's Biz Card entziffert... Das Ergebnis ist ein neuer Link zur "A.I."-Werbekampagne !!!
http://www.bangaloreworldu-in.co.nz/salla/oldspanishdust/

[01.05.2001] Bei "AICN" gibt es die Beschreibung der "A.I."-Anfangssequenz... und Jeanine Salla's Biz Card... SPOILER-WARNUNG !!!

[30.04.2001] "DreamWorks SKG Fansite" hat ein SW-Bild aus "A.I." veröffentlicht, welches David mit Teddy und Gigolo Joe zeigt...

[28.04.2001] "USA Today" vergleicht "A.I." mit "E.T."...

[27.04.2001] "Entertainment Weekly" berichtet über die "A.I."-Web-Kampagne... Mehr dazu unter "Earth-Net 39"...

[26.04.2001] "MHN" hat einen AP-Artikel über Kubricks Vermächtnis veröffentlicht...

[24.04.2001] Laut "Coming Soon" ist die Produktion derzeit drei Wochen hinter der veranschlagten Zeit... Ist der Kinostarttermin in Gefahr !?! Die F/X-Experten fahren zur Zeit Doppelschicht um die Effekte für "A.I." rechtzeitig fertigzustellen...

[22.04.2001] "DreamWorks SKG Fansite" hat ein neues Bild aus "A.I." veröffentlicht, welches aus der aktuellen Ausgabe von "Entertainment Weekly" stammt...

[20.04.2001] "E! Online" sprach mit Haley Joel Osment und Jake Thomas über "A.I."... oder auch nicht... ;-)

[18.04.2001] "Kathryn Morris" spielt eine ???... Mehr über ihre bisherigen Rollen gibt es bei "CyberPursuits" - in Bild und Ton (!)...

[17.04.2001] "MHN" berichtet über die Geheimniskrämerei bei der Special-Effects Firma ILM, wenn es um "A.I." geht... Keiner will etwas verraten...

[16.04.2001] "AICN" verrät fast die komplette Story... SPOILER-WARNUNG !!!

[16.04.2001] Bei "AICN" gibt es den Mitschnitt eines Anrufs bei der geheimnisvollen Telefonnummer 503-321-5122 (703 KB im MP3 Format)...
Ausserdem gibt es Infos zu einer Aufnahmesession für den "A.I."-Soundtrack vom 16. März... Mehr dazu bei John Williams Central...

[14.04.2001] "AICN" sammelt die "seltsamen Dinge" rund um den neuen "A.I."-Trailer - auch "Coming Attractions" hat ein eigenes "A.I."-Forum eröffnet, in dem bereits zahlreiche Hinweise und Websites veröffentlicht wurden... Woooooooow !!! Der "Earth-Net 39"-Standard scheint alles zusammenzuhalten...

[13.04.2001] "AICN" hat ein weiteres Mysterium bzgl. "A.I." entdeckt - auf der Rückseite der Teaser-Poster...

[12.04.2001] "AICN" berichtet über seltsame "A.I."-Websites... Und das nur wegen "Jeanine Salla", die im Trailer als "Sentient Machine Therapist" aufgeführt wird...

[09.04.2001] "Countingdown" hat den neuen "A.I."-Trailer veröffentlicht...

[04.04.2001] FOX News berichtet... Steven Spielberg hat bereits mit der Arbeit an "Minority Report" (u.a. mit Tom Cruise) begonnen, obwohl die Arbeiten an "A.I." noch nicht abgeschlossen sind... Spielberg: "We still have over 500 optical effects to put into AI, so in that sense it's not over, and we're doing Minority Report at the same time."

[29.03.2001] Bei "MHN" gibt es einige Schnipsel über Jude Laws Erfahrungen am Set von "A.I."... In den Drehpausen war er ständig mit einem Regenschirm unterwegs, um sich vor Fotos zu schützen... ;-)

[28.03.2001] Bei "DreamWorks SKG Fansite" gibt es einige Infos über "A.I." von Jan Harlan...

[01.03.2001] Jude Law hat in einem Interview mit Empire Online gesagt, er habe in "A.I." nicht nur mitgewirkt, weil er eine grossartige Rolle übernehmen durfte, sondern auch, weil Spielberg und Kubrick daran beteiligt gewesen seien. Über den Film darf er nichts erzählen - wegen seines "schrecklichen Vertrags"... ;-)

[23.02.2001] Die Offizielle Website ist gestartet... Cooooooooool !!! Und Steven Spielberg schreibt persönlich im Messageboard...

[22.02.2001] "Spiegel Online" hat das erste exklusive Szenenfoto mit Hauptdarsteller Haley Joel Osment und Jude Law veröffentlicht...
Mit Dank an Elborn...

[04.02.2001] Jetzt kann man den Teaser-Trailer auch auf der Offiziellen Website (Apple Quicktime, Real Player, Windows Media Player) downloaden...

[29.01.2001] "Dark Horizons" hat einen Spy-Report von den Dreharbeiten...

[25.01.2001] "Ananova" hat ein "offizielles" Bild von Haley Joel Osment als David Swinton veröffentlicht...

[21.01.2001] Bei "DreamWorks SKG Fansite" gibt es ein Bild von Haley Joel Osment und Steven Spielberg...

[20.01.2001] "AICN" hat ein erstes cooles Foto aus A.I. veröffentlicht...

[08.01.2001] "Spiegel Online" hat einen interessanten Bericht über die Entstehung von "A.I." veröffentlicht...

[14.03.2000] "Warner Bros." gibt bekannt, dass Steven Spielberg Kubricks episches Science Fiction Projekt "A.I." posthum realisieren wird...

[15.12.2000] Bei "E! Online" gibt es die Beschreibung einer Szene mit einer grossen Anzahl von Menschen und Robotern... Spoiler !!!

[16.03.2000] Laut "E! Online" werden Haley Joel Osment und Jude Law in "A.I." mitspielen...

[14.03.2000] "E! Online" berichtet über Spielbergs nächstes Projekt: "A.I."...

[07.09.1999] "E! Online" berichtet, dass Spielberg evtl. das Kubrick-Projekt "A.I." fortführen wird...




m o v i e f a n s . d e

Disclaimer | FAQ | Kontakt | Impressum

E-Mail - info@moviefans.de
Homepage - http://www.moviefans.de

"A.I." © Warner Bros. & DreamWorks LLC

A.I. (Poster)

Ashley Scott und Jude Law als Androiden

Haley Joel Osment als David Swinton

Jude Law als Gigolo Joe

Der künstliche Junge David und sein Teddy

Haley Joel Osment als David Swinton

Jude Law als Gigolo Joe

David Swinton und die ausrangierten Androiden

David... Android...

Amazon
Bücher, Musik, DVD
PC- & Videospiele, etc.

Schnellsuche

Suchbegriff